News > Vorarlberg: Kinder- und Jugendhilfe fördert Mobbingprävention an Schulen

am 5.10.2020
"Bregenz (VLK) – Für mehr als die Hälfte aller Jugendlichen sind Mobbing- und Gewalterfahrungen an ihrer Schule Realität. Eine aktuelle Studie der Kinder- und Jugendanwälte zeigt das Problem wieder einmal eindrücklich auf. Große Sorgen und Unsicherheiten, wie sie Jugendliche im Moment erleben, kann eine weitere Zunahme von solchen Gewaltformen begünstigen. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

https://presse.vorarlberg.at/land/dist/vlk-62422.html
Quelle: Landespressestelle Vorarlberg presse@vorarlberg.at 01.10.2020



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung