Nützliche Links


Einträge 1-15 von 57

BOYS‘ DAY Aktionstag

"Die langfristigen Ziele des BOYS’ DAY haben eine große gesellschaftliche Relevanz. Es geht darum

• mehr Männer in frauentypische Berufe zu bringen,
• gesellschaftliche Rollenklischees aufzubrechen
• das Image der sozialen Berufe in der Gesellschaft zu verbessern,
• Burschen auf dem Weg ihrer Entwicklung zu positiver männlicher Identität zu unterstützen.

Am BOYS‘ DAY Aktionstag, der jährlich österreichweit durchgeführt wird, lernen Burschen ab dem 12. Lebensjahr bzw. der 7. Schulstufe soziale Berufe kennen. Der Wandel des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes eröffnet auch für Burschen neue Chancen jenseits einer geschlechterstereotypen Berufswahl [...]"

Quelle: www.boysday.at/boysday/Infos_fuer_/Presse/

www.boysday.at

Bundesministerium für Familien und Jugend

www.bmfj.gv.at

Bundesnetzwerk Österreichische Jugendinfos

"Die Österreichischen Jugendinfos bieten mit insgesamt 27 Stellen in allen Bundesländern ein flächendeckendes Service für junge Menschen zwischen 12 und 26 Jahren. Darüber hinaus zählen auch Erziehungsberechtigte, Familienangehörige, Lehrende, Jugendarbeiterinnen und -arbeitern und alle anderen, die an Jugendthemen interessiert sind, zu den Zielgruppen.

Die Österreichischen Jugendinfos:

- richten sich nach Bedürfnissen und Interessen der Jugend.
- bieten kostenlose und zielgruppengerechte Information zu allen jugendrelevanten Themen.
- bereiten Sachthemen leicht verständlich auf.
- vermitteln Jugendliche direkt an auf ihr Anliegen spezialisierte Stellen.
- nutzen Kommunikationskanäle, die den Lebenswelten junger Menschen angepasst sind.
- bieten Orientierung und Information als Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben.
- vermitteln jungen Menschen Informationskompetenz.
- unterstützen junge Menschen bei der Umsetzung eigener Projekte.
- handeln nach den Prinzipien der Europäischen Charta der Jugendinformation (pdf, 353.16 KB) und den Prinzipien für Online-Jugendinformation (pdf, 117.7 KB).

Die Österreichischen Jugendinfos bearbeiten jährlich rund 150.000 Anfragen. Darüber hinaus bieten sie eine Vielfalt an Informationen, die online und offline zur Verfügung stehen. Allein die Online-Angebote der Jugendinfos werden jährlich von rund einer Million BesucherInnen genutzt [...]"

Quelle: jugendinfo.at/home/jugendinformation/ 26.11.2015

jugendinfo.at

Bundesverband Österreichischer Kinderschutzzentren

Die Ziele des Bundesverbands

- Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen und Themen des Kinderschutzes
- Gemeinsame Weiterentwicklung der Qualität und der fachlichen Standards der Kinderschutzarbeit in den Kinderschutzzentren in Österreich
- Interessensvertretung in politischen Gremien bei kinderschutzrelevanten Themen
- Die Sicherung einer nachhaltigen Finanzierung der Kinderschutzzentren in Österreich

www.oe-kinderschutzzentren.at

Bündnis gegen Depression

In Österreich leiden derzeit mindestens 400.000 Menschen (5% der Bevölkerung) an einer behandlungsbedürftigen Depression. Mit der Gründung des Österreichischen Bündnisses gegen Depression und den geplanten Aktionsprogrammen soll die Diagnose und Behandlung depressiv erkrankter Menschen in Österreich verbessert werden, eine Veränderung des Bewusstseins in der Öffentlichkeit und Fachwelt gegenüber dieser häufigen und ernsthaften Erkrankung - somit auch eine Entstigmatisierung Betroffener -, als auch eine Vermeidung von Suiziden und Suizidversuchen erreicht werden.
www.buendnis-depression.at

Dachverband Gemeindepsychiatrischer Verbund Steiermark (GPVSt)

Der neu gegründete Dachverband Gemeindepsychiatrischer Verbund Steiermark (GPVSt), möchte verstärkt auf die verdrängte Problematik der Suizidalität aufmerksam machen und sich für ein verbessertes Hilfsangebot für Betroffene und Angehörige in akuten Krisen einsetzen.
www.gpv.or.at

docs4you.at - Ratgeber für Eltern

Gesicherte Gesundheits-Information von Experten.
Immer mehr Menschen erkennen Ihre Gesundheit als wichtiges Thema und suchen auch im Internet nach Informationen. Diesen erhöhten Bedarf an seriösen Quellen im Netz möchte die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde mit ihrer Homepage abdecken.

www.docs4you.at

EU-Initiative Saferinternet.at

Saferinternet.at unterstützt vor allem Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrende beim sicheren, kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien.
www.saferinternet.at


gesundheit.gv.at - öffentliches Gesundheitsportal Österreichs

Das öffentliche Gesundheitsportal Österreichs bietet Ihnen unabhängige, qualitätsgesicherte und serviceorientierte Informationen rund um die Themen Gesundheit und Krankheit.
www.gesundheit.gv.at

gesundheit.gv.at Jugendberatungsstellen

Verzeichnis von Jugendberatungsstellen österreichweit
www.gesundheit.gv.at/Portal.Node/ghp/public/content/JUGENDBE...

gewaltfrei-tirol.at

Hier finden Betroffene Information und Rat auch in den Sprachen Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Englisch, Französisch, Italienisch und Türkisch.
www.gewaltfrei-tirol.at

Gewaltinfo.at

Die Plattform gegen die Gewalt in der Familie dient als Instrument zur Vernetzung von Hilfseinrichtungen, als österreichweites Forum für den Erfahrungsaustausch und als Beitrag zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit.

45 etablierte Organisationen wie Kinderschutzzentren, Frauenberatungsstellen, Jugendeinrichtungen, Senior/innenvereine, Männerberatungsstellen u. a. arbeiten auf dem Gebiet der Gewaltprävention und -intervention mit folgenden Zielsetzungen zusammen:

- Gewalt reduzieren
- Aufdeckungsrate erhöhen
- Interventionen effizient einleiten
- Bewusstsein bilden und sensibilisieren

Die Plattform gegen die Gewalt in der Familie widmet sich folgenden fünf Themenbereichen:

- Gewalt gegen Kinder
- Gewalt gegen Frauen
- Gewalt an / unter Jugendlichen
- Gewalt gegen ältere Menschen
- Burschen- und Männerarbeit

www.gewaltinfo.at

GO-ON Suizidprävention Steiermark

GO-ON Suizidprävention Steiermark, setzt mit dem Kompetenzzentrum in Abstimmung mit dem nationalen Suizidpräventionsprogramm SUPRA eine Vielzahl an Maßnahmen, um die hohe Suizidrate nachhaltig zu senken.
www.suizidpraevention-stmk.at

HELP.gv.at

Wegweiser durch österreichische Behörden, Ämter und Institutionen im Internet (auch Formulare & Online-Amtswege).
www.help.gv.at

Einträge 1-15 von 57



Sie sind hier: LinksNützliche Links

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at